"Digitalisierte" Herbsttagung der Gebäudeversicherungen 2015

12.11.2015

GemDat präsentiert Einblicke in die Arbeitswelt von morgen.

Die in allen Lebensbereichen wachsende Digitalisierung wirkt zunehmend auf die Arbeitswelt ein. GemDat-CEO Sandro Ferrarini machte den 40 Teilnehmern der GemDat-Herbsttagung 2015 bewusst, dass uns Software im Privatleben längst dominiert und ganze Märkte umgekrempelt hat. Die Musik-, Reisebüro- und Zeitungs-Branche sind Beispiele dafür.

Ein neues Prozess-Denken, die Abschaffung von Medienbrüchen und der Bedarf nach mehr Mobilität werden auch unseren zukünftigen Arbeitsalltag weiter verändern. Und damit wandeln sich die Anforderungen an unsere Arbeitsmittel, sprich Software. Für die Nutzer wird dies zum Gewinn: Nicht mehr nur die Technologie, sondern vermehrt die Benutzerfreundlichkeit von Fachanwendungen wird entscheiden, welche Lösungen eingesetzt werden. Oder lesen Sie ein Handbuch, nachdem Sie ein App auf Ihrem Smartphone installiert haben?

Die Teilnehmer erlebten bei der Vorstellung der Neuentwicklungen 'GemDat Versicherung' und TOPAX, wohin der Wandel führt und was in kurzer Zeit zur täglichen Arbeitsroutine wird. In einem guten Jahr ist es soweit: Die erste kantonale Gebäudeversicherung erhält ihre neue Fachlösung GemDat mit dem eGovernment-Portal TOPAX, das die Kunden online mit ihrer Versicherung verbinden wird.

Fragen rund um die Fachlösungen GemDat und TOPAX? Melden Sie sich bitte bei uns.