Frühjahrstagung 2014 für die Grundstückbewertung

15.05.2014

Die diesjährige Frühjahrstagung war geprägt von der zukünftigen Positionierung der Grundstückbewertung.
Anwesend waren 13 Kantone, die sich mit diesem Thema auseinander setzten.

Wohin des Weges? Bruno Grob zeigte 3 Szenarien auf, wo die Grundstückbewertung im 2024 stehen könnte.
Wie aber schätzen die Teilnehmer die Entwicklungen in Ihrem Kanton ein?

Die Anwesenden erarbeiteten in einem Workshop die Grundlagen zu einer interkantonalen Trendanalyse. Dazu beurteilten die Fachspezialisten ihre aktuelle Situation und die möglichen Veränderungen im Bereich des Steuerwesens und des erweiterten Umfeldes seitens Politik und weiteren Anspruchsgruppen. Die noch zu analysierenden Ergebnisse fliessen schlussendlich in die neue Softwaregeneration GemDat/Rubin ein.

Willkommen zur nächsten Veranstaltung: Notieren Sie bereits jetzt den Donnerstag, 28. Mai 2015 für die nächste Frühjahrstagung.