GameThat: Es hat sich ausgezockt

27.02.2015

Vom 13. bis 15. Februar hat sich die Gamer-Elite im Lindensaal in Flawil getroffen. Die 128 Teilnehmer haben sich in Spielen gemessen, bei denen Taktik, Strategie und Geschick gefordert sind.

Flawil. Vom 13. bis 15. Februar fand im Lindensaal in Flawil die vierte Ausgabe der LAN-Party GameThat statt. Es waren 128 Gamer vor Ort, männliche und weibliche, welche das ganze Wochenende miteinander oder gegeneinander verschiedene Games spielten. Geschlafen wurde nicht viel, vielmehr wurde gegamt, gelacht und FastFood konsumiert. Die Infrastruktur des Netzwerkes wurde von den Organisatoren zur Verfügung gestellt, nur die dazugehörigen Computer wurden von den Gamern selbst mitgebracht. Die Teilnehmer sind aus der ganzen Schweiz angereist.

Organisiert wurde die LAN-Party von einem Team von jungen Mitarbeitern der GemDat Informatik AG. Dieses Projekt dient dazu, dass die jungen Mitarbeiter ihre organisatorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können, sowie dass der Name der eigenen Firma verbreitet wird.