< Zurück zur Übersicht

Gemdat lädt ihre Kunden zum Frühstück

und lanciert seine Innovation «gemdat geobau».

Gemdat hat sich einen Namen gemacht mit der Software «gemdat bau», womit kommunale und kantonale Amtsstellen Baugesuche effizient abwickeln. Eine Baubewilligungen zu erstellen entspricht nicht einm üblichen Behörden-Geschäft, sondern ist in der Erarbeitung und Beurteilung eng verzahnt mit der geografischen Situation, wo sich das Vorhaben befindet. Der Anspruch an ein enges Zusammenspiel von involvierten Fachingenieuren, geografischen Basisdaten und einer transparenten Geschäftsverwaltung erfüllt die neue Software «gemdat geobau».

Kunden und Interessenten sind im Mai 2022 eingeladen an die physischen Tagungen von Gemdat in Aarau, Bern, St. Gallen und Zürich. Gemdat zeigt hier auf, welche Herausforderungen alle Bauverwaltungen erwarten rund um den neuen Merkmalskatalog 4.1 des Gebäude-/Wohnungsregisters. Weiter gibt der Lieferant einen Einblick in die laufenden Entwicklungen der neuen Weboberfläche und was mit «gemdat geobau» für neue Komfortfunktionen aufwarten.

Alle Kunden wurden direkt eingeladen. Wer eine Einladung vermisst, meldet sich bitte bei Urs Gähwiler unter 071 560 90 20 oder urs.gaehwiler@gemdat.ch.

Tagungstermine, jeweils morgens von 08:15 bis 10:00:

  • in Zürich am Montag, 09.05.2022,
  • in Bern am Freitag, 13.05.2022,
  • in St. Gallen am Freitag, 20.05.2022 und
  • in Aarau am Montag, 23.05.2022

Bis bald bei Gemdat! Wir freuen uns sehr, Sie wieder physisch willkommen heissen zu dürfen.