Digitalisierung der Baugesuchsabwicklung im Kanton Zürich by GemDat: «eBaugesucheZH» erfolgreich im Einsatz

14.10.2020

Ein Projekt mit Strahlkraft und ein gelungenes Beispiel für digitale Behörden-Dienste: Von der Baudirektion geplant und breit abgestützt, von GemDat entwickelt und mit zahlreichen engagierten Vertretern aus Gemeinden und dem Kanton Zürich getestet. Seit Anfang Februar 2020 wird die Onlineplattform "eBaugesucheZH" im produktiven Betrieb genutzt.

Dazu der Projektleiter Samuel Zuber des Amts für Raumentwicklung: "Mit der Onlineplattform "eBaugesucheZH" haben wir ein gutes und technisch solides Werkzeug, um Baugesuche im Kanton Zürich elektronisch einzureichen. Diese zentrale Datendrehscheibe mit Schnittstellen zu den kommunalen und kantonalen Behörden vereinfacht die Zusammenarbeit aller Beteiligten im Baubewilligungsprozess ganz wesentlich. Immer mehr kommunale Bauämter nutzen diesen Service und machen erste positive Erfahrungen mit der digitalen Arbeitsweise im Bauprozess."

"eBaugesucheZH" darf als Erfolgsgeschichte bezeichnet werden. Für die Gemeinden und Städte, welche die Digitalisierung bewusst und gezielt vorantreiben, bietet die Plattform eine grosse Unterstützung und hilft, die Digitalisierung auch innerhalb der kommunalen Organisation zum Erfolg zu führen. So empfängt z.B. die GemDat-Gemeinde Thalwil bereits heute über zwei Drittel ihrer AV-/OV-Gesuche digital, was die Administrativ-Arbeiten entlastet und die Qualität der Verarbeitung erhöht.

Die Lösung "eBaugesucheZH" basiert auf der Standard-Software "TOPAX Bau" von GemDat und lässt sich nahtlos in andere Kantone übertragen und einbetten. Fragen? Gerne beraten wir Sie dazu - Sascha Jörg ist Ihr Ansprechpartner und freut sich auf ihre Kontaktnahme unter 071 560 90 41 oder sascha.joerg@gemdat.ch.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier auf der Webseite des Kantons Zürich.