Marco Sutter ersetzt Bruno Grob in der Geschäftsleitung

01.03.2020

Bruno Grob, Gründer und langjähriger CEO der GemDat Informatik AG, zieht sich nach der Übergabe des Unternehmens an Sandro Ferrarini im Jahr 2015 ab dem 1. März 2020 ganz aus der Geschäftsleitung zurück. Er unterstützt diese aber weiterhin in strategischen Projekten und bleibt dem Unternehmen als Verwaltungsrat eng verbunden.

Marco Sutter verstärkt die Geschäftsleitung als CTO. Er wechselte im Jahr 2019 als erfahrener Ingenieur im Bereich Software-Entwicklung und -Architektur zu GemDat. Mit dem aktuellen Wechsel von Marco Sutter in die Führungsfunktion unterstreicht GemDat die Absicht, die bereits erfolgreich angewendeten modernen Methoden der Software-Herstellung langfristig weiter zu entwickeln.