< Zurück zur Übersicht

«gemdat bau» integriert sich tiefer ins Abacus

Die Gemdat-Kunden St. Gallen, Wil/SG und Gossau/SG führen die Finanzbuchhaltung von Abacus ein. Die Software «gemdat bau» wird mit der neuen Finanzlösung nahtlos verbunden.

Zahlreiche St. Galler Städte nutzen zur Abwicklung der Baugesuche «gemdat bau». Um die Verrechnung der Baubewilligungen einfacher und effizienter zu gestalten, wurde eine neue Schnittstelle geschaffen. So werden alle in «gemdat bau» erfassten Fakturadaten, wie Leistungen und Adressen der Rechnungsempfänger, an Abacus übermittelt. Die Adressdaten werden über Web Services ausgetauscht, um Mehrfach-Erfassungen zu unterbinden und den Aufwand zur Personendatenerfassung zu minimieren.

Die neue Schnittstelle steht allen «gemdat bau»-Kunden offen, die ihre Finanzbuchhaltung mit Abacus ausgestattet haben.

Interessiert? Tanja Muñoz verrät Ihnen gerne weitere Details. Sie ist erreichbar unter 071 560 90 31 und tanja.munoz@gemdat.ch.